Genie trifft Wahnsinn: The Return of the faboulous „1852 English Burton Ale"

Genie trifft Wahnsinn: The Return of the faboulous „1852 English Burton Ale“
(11.10.2017)

DavidHertl und Günther Thömmes sind beides Braumeister, denn man gerne nachsagt, am Grat zwischen Genie und Wahnsinn zu wandeln. Ein guter Grund, warum die beiden sich trotz des enormen Altersunterschieds so gut verstehen. So lag es nahe, nach der 2015er „FriedeFreudeQuittengose“ einen zweiten Collab-Sud nachzuschieben.
Nachdem die Bierzauberei offiziell als Braustätte nicht mehr existiert, haben die Beiden also ausgeheckt, das beliebteste Bier der Bierzauberei in Hertl‘scher Manier für die Freunde beider Brauer (und ihrer Biere) wieder verfügbar zu machen. Bereits im Mai haben Hertl und Thömmes zwei Sude dieses Biers eingebraut, das mit vollem Namen „Delicateß-Bier 1852 English Burton Ale“ heißt. Es basiert auf einem alten Rezept aus einem Braumeister-Lehrbuch von 1852, wo es als „fast reichste, schönste und edelste Bier der Welt“ beschrieben wird. Nach ein paar Monaten Reifung auf Holzchips ist es nun fertig und abgefüllt! Und freut sich auf Biergenießer, die seine satten 11,1 % Vol. Alkohol, den Barrique-Charakter und die feinen Aromen aus Edelhopfen, Koriander und Paradieskorn zu würdigen wissen.
In der noblen Tonflasche mit der unverkennbaren Hertl-Optik ist es verfügbar in allen Bierotheken, bei Getränke Wallbruch, im Hertl-Online-Shop sowie direkt ab Hof bei der Braumanufaktur Hertl in Schlüsselfeld.
Solange der Vorrat reicht!"

Liebe Bier- und Buchfreunde,

hier ein kleiner Überblick über meine Aktivitäten, die von JEDERMANN und JEDERFRAU gebucht werden können:

- Rezeptentwicklung und Wanderbrauen: Ich komme in Ihre Brauerei (Größe ist egal!), nachdem wir gemeinsam ein Rezept entwickelt haben. Wir brauen gemeinsam und das neue Bier steht Ihnen gegen eine geringe Lizenzgebühr frei zur Vermarktung.

- Artikel: Sie betreiben einen Blog, ein Journal oder ein Printmedium, das sich mit Bier und/oder Biergeschichte befaßt? Und suchen kompetent geschriebene Artikel. Fragen Sie mich an!

- Recherche und historische Nachforschungen: Sie möchten mehr über den Ursprung eines Bieres, Bierstils oder einer Brauerei erfahren? Besonders, wenn runde Jahrestage oder andere Jubiläen anstehen, kann man neue Erkenntnisse publikumswirksam vermarkten. Wenn ich nichts finde, gibt es nichts!

- Sie möchten eine Buchlesung veranstalten? Ob Buchhandlung, Kulturverein oder "unorganisierte" Buchfreunde: Ich lese von 20 min bis 2,5 Stunden. Mit oder ohne Verkostung oder Menu. Als Matinee oder volle Abendveranstaltung. Ich lese aus meinen Bierzauberer-Romanen, Kurzkrimis oder aus dem bierlosen Roman "Der Papstkäufer". Fragen Sie an! Fragen kostet nichts...

- Sie haben eine Brauerei (Größe egal) und möchten Braukurse veranstalten? Haben aber kein Personal, das dies unterhaltsam und lehrreich zugleich durchführen kann? Ich komme gerne, mit eigenen Unterlagen oder ohne. Ihre Kunden werden begeistert sein! Fünf bis acht Stunden Bier brauen, Biergeschichte & Rohstoffkunde im unterhaltsamen Paket.

Anfragen bitte an bierzauberei@bierzauberer.info

Danke!