September 2015: HEXENRITT - BIERZAUBERERS BESTE POWERGOSE! Eine neue Zeitrechnung beginnt!

Liebe Bierfreunde, jetzt wird es ernst! Im September 2015 erscheint erstmalig der „HEXENRITT – BIERZAUBERERS BESTE POWERGOSE“. Damit beginnt eine neue Zeitrechnung. In diesem Bier stecken über EINTAUSEND JAHRE GOSEFORSCHUNG. Ein Bier, das ALLE Geschmackssinne anspricht: Sauer – Salzig – Fruchtig- Würzig. Aber alles ausgewogen und harmonisch, nicht zu extrem. Und stark ist es dazu auch noch.

Die offizielle Kategorie wäre also „Imperial Historic Sour Spice Ale“.  Wenn es sie gäbe…

Ab nächsten Monat wird man den Bierkalender also neu benennen müssen: Alles vor September 2015 ist A.P. (Ante Powergosum), ab dann P.P. (Post Powergosum). Und die Biertrinker werden sich in zwei Lager teilen: Diejenigen (hoffentlich die Mehrzahl), die mit Lust und Freude der Powergose frönen; und die bedauernswerte Minderheit jener Trolle, die, aus welchen Gründen auch immer (Einheitsgebot?), Biere mit Gewürzen und Milchsäure ablehnen.

Das feine Etikett wurde vom 11-jährigen Linus Thömmes entworfen.  

Der „HEXENRITT – BIERZAUBERERS BESTE POWERGOSE“ wird demnächst im guten Bierhandel in Deutschland und Österreich erhältlich sein. Sowie im KALEA-Weihnachts-Bierkalender in Österreich.

Herzliche Grüße und ein kräftiges GOSEANNA an die anderen Protagonisten der GOSE: Odin Paul, Fritz Wülfling, Thilo Jänichen, Sebastian Sauer und Herbert Schumacher.